Support
Kategorien
Merkliste
Für Sie dokumentiert
Beliebte Suchbegriffe

BARTH Universal Laderegler VGR-200 Gleichrichter Motorrad Quad

BARTH Universal Laderegler VGR-200 Gleichrichter Motorrad Quad

Artikel-Nr. 0200-0200 / 1285
Lieferbar innerhalb von 2-4 Werktagen.
SOFORT LIEFERBAR - Versand ab Lager mit kurzen Lieferzeiten.
MADE IN GERMANY - BARTH-Produkte werden in Deutschland entwickelt und gefertigt.
99,-
*

Universeller Laderegler Gleichrichter für permanenterregte Generatoren bis 370 Watt

Der bewährte Laderegler VGR-200 bietet sich als preisgünstiges und zuverlässiges Ersatzteil für viele Original-Regler an. Aufbau und Konstruktion ermöglichen eine präzise Spannungsregelung und optimale Wärmeabfuhr. Der VGR-200 eignet sich für alle Motorräder, Quad und ATVs mit 12V-Bordspannung und permanenterregtem Generator.

  • Preisgünstiges Ersatzteil für Ihren Original-Regler
  • 10.000fach in der Motorrad- und Quadwelt bewährt
  • Großflächiger Aluminium-Kühlkörper
  • Separater SENSE-Anschluss
  • Ladenennspannung 14 Volt
  • Lieferung inkl. Steckgehäuse mit Kontakten und Montageanweisung

Technische Daten

Laderegler Typ VGR-200 (BARTH)
Art.-Nr. 0200-0200
Ladestrom 35 A max. / 25 A eff.
Ladenennspannung 14,7 ± 0,5 V
Betriebstemperatur -10 … 80 °C
Batterie 12 V / 4 … 50 Ah
Anschlußleitungen min. 2,5 mm²
Abmessungen 90 × 87,5 × 28 mm
Lochabstand 67 mm

Montage und Anschluss

Montieren Sie den Laderegler VGR-200 im Fahrtwindstrom des Fahrzeuges, so dass eine optimale Wärmeabfuhr sichergestellt ist. Beachten Sie, dass der Regler an einem metallischen Karosserie- oder Fahrwerksteil und auf keinen Fall an wärmeempfindlichen Materialien wie z.B. Kunststoff montiert wird. Verbinden Sie die drei mit ~ gekennzeichneten Anschlüsse des Ladereglers mit den drei gleichfarbigen Leitungen des Generators. Bei zweiphasigen Generatoren werden lediglich zwei Anschlüsse des Reglers benötigt. Verbinden Sie nun die Anschlüsse Batt. und Sense mit dem Pluspol der 12V-Batterie. Beachten Sie den vorgeschriebenen Leitungsquerschnitt von min. 2,5mm² bzw. 0,75mm² für die Leitung Sense . Die beiden Anschlüsse dürfen auch direkt am Steckgehäuse des Reglers gebrückt werden und müssen nicht einzeln zur Batterie geführt werden (gemeinsame Zuleitung min. 2,5mm²).

You are an international Customer?

Please have a look at our Worldwide-Distribution